Ein weiterer Beitrag zum Virenschutz aus Acrylglas

Als mittelständische Tischlerei haben wir viele Möglichkeiten die unterschiedlichsten Werkstoffe zu bearbeiten. Neben dem naheliegensten Werkstoff Holz gehören auch Metalle und Kunststoffe in unser Berufsfeld. Aus Letzterem können wir nützliche und optisch ansprechende Elemente zum Schutz vor Tröpfcheninfektion herstellen. Mit unseren individuellen “Hygienewänden” (ugs. “Spuckschutz”) aus Acrylglas können u.a. Geschäfte im Einzelhandel ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor einer möglichen Infektion schützen. Mediziner und Apotheken, aber auch Rechtsanwälte und Notare vertrauen auf unsere Elemente zum Schutz ihrer Mitarbeiter und sich selbst.

Aufgrund unserer flexiblen Fertigungsstrukturen können wir kurzfristig und individuell mit einem “Virenschutz” helfen. Dabei stehen verschiedene Optionen zur Auswahl: stehende, hängende oder fest verschraubte Elemente in Größen bis zu 3 Meter Länge, mit oder ohne Durchreiche oder Ausklinkungen. Die im Volksmund als “Spuckschutz” bezeichneten Aufsteller oder Wände aus Acrylglas sind 6 mm dick. Unsere Standfüße fertigen wir aus dem selben Material wie die Scheiben selbst. Dadurch wirkt die Hygienewand optisch sehr dezent und fällt im ersten Moment kaum auf. Ob in Zeiten von Coronaviren oder während einer heftigen Grippewelle – unser Hustenschutz ist schnell aufgebaut und kann in seine Einzelteile zerlegt werden, sobald die Gefahr einer Ansteckung nicht mehr besteht.

 

 

Das “Lignatus Hygienewand-Grundmodell” ist 742 mm breit und 800 mm hoch. Erhältlich ist es mit und ohne Durchreiche und kostet 195,00 Euro zzgl. Versandkosten. Je nach Menge sind wir sofort oder innerhalb weniger Tage lieferfähig, solange die Materialversorgung gewährleistet ist.

IMG_4810

Gerne zeigen wir Ihnen einige Umsetzungen bei unseren Kunden vor Ort – Hustenschutz- und HygieneWände

Hygienewände– Besprechungstisch

Individuelle Größen mit Standfuß


IMG_2446_JE

Hygienewände– Verkauf

Individuelle Größe mit Durchreiche und StandfußIMG_2458_JE

Hygienewände– Praxis

Individuelle Größe mit filigraner Seilabhängung


IMG_2433_JE_Spuckschutz

Hygienewände– Praxis

Individuelle Größe mit Durchreiche und Standfuß

20-1079 Theke Spuckschutz

Hygienewände– Empfang

Standardgröße mit Durchreiche und Standfuß

Foto 3

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie Ihre Kunden und Mitarbeiter schützen und gleichzeitig ein Gefühl von Sicherheit vermitteln? Benötigen Sie für Ihre Geschäftsräume eine sinnvolle und ästhetische Lösung?

Dann kontaktieren Sie uns!

Gemeinsam mit unserem Team aus erfahrenen Tischlern fertigen wir Ihre Hustenschutz- und Hygienewände individuell und zeitnah.

 

 

martin-hammelbeck

Martin Hammelbeck

Inhaber

Telefon: +49 5248 820110

info[at]lignatus.de